Hundeschule

Neu ab Februar 2018: Rally Obedience

Aktuell:

  • Unsere Hundeschule bietet neue Kurse und Seminare an!

Die Hundeschule des Tierschutzvereines Gelsenkirchen existiert seit 10 Jahren.

Auf Grund der starken Nachfrage sind zurzeit vier Trainer mit der Erziehung von Hunden beschäftigt. Trainiert wird auf zwei komplett eingezäunten Grundstücken an sechs Tagen in der Woche. Tierschutzgerechte Ausbildung ist bei uns ein MUSS! Jegliche Zwangsmittel, wie z.B. ein Stachelhalsband, werden bei uns nicht angewendet. Umso mehr geht man auf die Körpersprache des Hundes ein. Diverse Praktika, wie z.B. bei Martin Rütter oder Günther Bloch von der Hunde-Farm "Eifel", haben unsere Trainer absolviert. Ebenso die unterschiedlichsten Seminare bei namhaften Hundetrainern wurden besucht.

Trainiert wird in relativ kleinen Gruppen. Spielpausen sind bei uns zur weiteren Sozialisierung der Hunde sehr wichtig.

In Abständen werden auch diverse Seminare rund um den Hund angeboten.

Bei Problemfällen – oder während der Vorbereitung auf die Maulkorb- und Leinenbefreiung für bestimmte Rassen – kann Einzelunterricht stattfinden.

Angeboten werden:      

  • Mehrere Welpengruppen - getrennt nach Größe und Alter
  • Mehrere Junghundegruppen
  • Mehrere Erziehungskurse
  • Mehrere Beschäftigungskurse

Nähere Infos über die Trainingszeiten der einzelnen Trainer können Sie dem Unterrichtsplan entnehmen.

 

 

 

Falls Sie den Film direkt auf unserer Website nicht ansehen können, klicken Sie einfach auf den Direktlink zu YouTube:
https://www.youtube.com/watch?v=PUo1vrfQBCA