Vorteile einer Stiftung

Steuerliche Vorteile von Zustiftungen und Spenden

Die Stiftung für den Tierschutzverein für Gelsenkirchen und Umgebung e. V. 1880 ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Der Gesetzgeber fördert das Engagement bei Stiftungen ganz besonders.

 

Zustiftungen

sind ab einer Höhe von 5.000 Euro möglich. Eine Zustiftung kann innerhalb eines Verteilungszeitraumes von 10 Jahren bis zu € 1.000.000 steuerlich als Sonderausgabe geltend gemacht werden. Dieser steuerliche Vorteil wird neben dem Sonderausgabenabzug von Spenden gewährt (§ 10b Abs. 1b EStG).


Spenden

an die Stiftung für den Tierschutzverein für Gelsenkirchen und Umgebung e. V. 1880 sind im Sinne des § 10 b EStG sind als Sonderausgaben abzugsfähig.