Sachkundenachweis für Hundehalter

Zur Vorbereitung der Sachkundeprüfung im Veterinäramt dient der Fragenkatalog, den Sie nachfolgend als PDF-Datei herunterladen können.

Download Fragenkatalog zum Sachkundenachweis nach dem Landeshundegesetz NRW für Halter (PDF, 350kb) »

Diese Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, um einen Hund der Anlage 1 oder 2 erwerben oder halten zu können:

Sie brauchen:

  • eine Haltungserlaubnis von Ihrer Stadt
  • eine Haftpflichtversicherung für den Hund
  • ein Führungszeugnis der Belegart "O" zur Hundehaltung
  • eine von Ihnen absolvierte Sachkundeprüfung.

Sie möchten Ihren Hund vom Beißkorbzwang und ggf. vom Leinenzwang befreien lassen?

Erforderlich hierfür sind:

  • Wesens-/ Verhaltenstest Ihres Hundes