Veranstaltungen

Clicker-Workshop im Tierheim

Guten Abend Frau Lindner,

muss mich noch einmal ganz herzlich für den schönen Vormittag und den Top Workshop bedanken. Das Training ist bei uns ganz anders verlaufen als erwartet. Der neugierige Sir Lancelot, findet das clickern vom Geräusch her so schrecklich, dass er einen großen Bogen um mich macht. Mein ein Jahr altes "Katzenbaby", der verspielteste von allen drei Katzen, hat zwei -drei Minuten Lust mitzumachen und sucht dann andere Beschäftigungen. Was mich am meisten gefreut hat, meine Katzendame ist seitdem wie ausgewechselt. Seitdem ich bei meinem Freund wohne (über zwei Jahre), war ich bei ihr abgeschrieben, außer zum füttern und Klo sauber machen, was ich zu nichts für sie zu gebrauchen. Binnen weniger Sekunden wusste Lady Guinevere ganz genau, was sie mit mir machen kann...mir anbieten kann, damit sie sich ein Leckerchen bekommt. Sie hat eine ungeahnte Ausdauer und ist seitdem wie ausgewechselt. Kommt zu mir zum schmusen, sucht meine Nähe, schläft ab und zu auf meinen Beinen....unglaublich was innerhalb von drei Tagen Training aus der Katze wurde. Bin Ihnen mehr als dankbar, dass Sie so ein Training anbieten und dass ich dran teil haben durfte! Sie haben einen sehr hohen Qualitätsstandard für mich und ich habe absolut keine Verbesserungsvorschläge. Die Fragestunde hat mir auch sehr gut getan, ich kam mit einem schönen Bauchgefühl nach Hause. Finde es super gut, was sie vor Ort mit den Tierheimkatzen machen!!! Vorbildlich!!! Trotzdem wünsche ich allen Fellträgern ein schönes neues zu Hause mit vielen Fellkraulern. Wünsche Ihnen und Ihrem Team eine tolle Zeit Liebe Grüße Corinna