solo wunschzettel aktion 2019 Kopie


 

1-Euro-Spende  I   Neue Adresse?   I   Tierheim-Telefon 02 09 - 7 22 41   I   Wir suchen ein neues Zuhause   Tierheim-Magazin GE-TIER


 

 

Kontaktieren Sie uns

01 kontakt

Newsletter-Service

Ich möchte regelmäßig Informationen des Tierschutzvereins für Gelsenkirchen und Umgebung e.V. 1880 per E-Mail erhalten. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich den Link „Abmelden“ am Ende eines Newsletters anklicke, der Bezug für weitere Newsletter findet dann nicht mehr statt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletters durch den Nutzer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
captcha 
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungsmail-Link, den Sie bitte per Klick bestätigen - erst dann sind Sie in unserem Newsletter-System eingetragen. In den durch uns verschickten Newslettern besteht die Möglichkeit, den Newsletter-Bezug per Klick zu kündigen.

01 hundetreff

Die Hundetreffs finden unter professioneller Aufsicht statt.

Leider haben unsere Vierbeiner in den Städten zu wenig freien Auslauf. Darunter leidet der soziale Kontakt zu Artgenossen und die Verträglichkeit bzw. Sozialisierung.

In den Trainingsstunden in Hundeschulen fehlt auch die Zeit für ausgiebiges "Toben" und „Spielen“.

Die Hundeschule TSV bietet Hundebesitzern – natürlich nur mit sozialisierten Hunden – einen Hundetreff auf ihrem eingezäunten Grundstück an.

Jeweils mittwochs, ab 16:30 Uhr, können sich die Vierbeiner ausgiebig kennenlernen, toben und spielen. Dieses Treffen findet unter Aufsicht einer professionellen Trainerin statt.

Während die Hunde ihre „Freiheit“ genießen, können sich die Hundehalter entspannt „zurücklehnen“, Erfahrungen austauschen und Tipps geben.

Für Fragen rund um das Hundeverhalten, steht in dieser Stunde die Trainerin den Teilnehmern gerne zur Verfügung.

Um diese „Spielgruppe“ überschaubar zu halten, wird um telefonische Voranmeldung gebeten.

02 hundestreff

Die Hunde sollten selbstverständlich gesund und sozialisiert sein.

Da es sich um möglichst stressfreie Hundebegegnungen handeln soll, behält die Trainerin sich vor, Hunde, die für den Spiel-Treff nicht geeignet sind (z.B. durch mangelndes Sozialverhalten), von der Gruppe auszuschließen.

Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • ab der 10. Woche
  • ein gesundheitlicher, guter Zustand des Hundes
  • der Hund muss sozialisiert sein (mit Artgenossen verstehen)
  • den Anweisungen der Trainerin ist Folge zu leisten
  • eine bestehende Haftpflichtversicherung

Die Kosten betragen pro Stunde/Treffen und Teilnehmer:

  • 5,00 Euro

Der Betrag ist an diesem Tage sofort bei der Trainerin zu entrichten. Vorauszahlung ist möglich.

Die Voranmeldung zum Hundetreff muss bis spätestens Mittwochs bei Heike Reddig erfolgen:

  • Telefon 0 15 75 - 25 62 255

Wir wünschen allen Hunden und ihren Besitzern viel Spaß.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. der Hundeschule.

facebook logo30

Veranstaltungen

Herbstfest 2019

November
Sonntag
3
11:00 h

landestierschutzverband nrw 200azubi20

mediathek

aktuelles 310x200

tierschutzverein 310x200

tierheim 310x200

hundepension 310x200

hundeschule 310x200

veranstaltungen 310x200

stiftung 310x200

ssl logo