1-Euro-Spende  I   Neue Adresse?   I   Tierheim-Telefon 02 09 - 7 22 41   I   Wir suchen ein neues Zuhause   Tierheim-Magazin GE-TIER


 

 

Kontaktieren Sie uns

01 kontakt

Newsletter-Service

Ich möchte regelmäßig Informationen des Tierschutzvereins für Gelsenkirchen und Umgebung e.V. 1880 per E-Mail erhalten. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich den Link „Abmelden“ am Ende eines Newsletters anklicke, der Bezug für weitere Newsletter findet dann nicht mehr statt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletters durch den Nutzer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
captcha 
I agree with the Nutzungsbedingungen and the Datenschutzerklärung
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungsmail-Link, den Sie bitte per Klick bestätigen - erst dann sind Sie in unserem Newsletter-System eingetragen. In den durch uns verschickten Newslettern besteht die Möglichkeit, den Newsletter-Bezug per Klick zu kündigen.

01 rallyobediencesit

Seit Februar 2018 bieten wir den aus den USA kommenden Hundesport Rally Obedience an. Was ist das? Obedience ist eigentlich bekannt als die hohe Kunst der Unterordnung/Gehorsamkeit. Leider finden viele Besitzer das Laufen nach bestimmten Regeln wie Sitz, Platz, Fuß zu eintönig. Man stelle sich nun Obedience (Unterordnung/Gehorsamkeitsübungen) mit einer Prise Agility vor.

Hier stehen die perfekte Kommunikation und die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund im Vordergrund.

Wie beim Agility wird ein Parcours aus mehreren Anlaufstationen aufgebaut. Diese bestehen aus verschiedenen Schildern, die dem Besitzer zeigen, was er mit seinem Hund bewältigen muss und in welche Richtung es weitergeht.

Der Hundebesitzer geht mit seinem Hund bei Fuß und arbeitet die einzelnen Schilder möglichst schnell und genau ab.

Während dieser Übungen dürfen Mensch und Hund miteinander kommunizieren. Der Hund darf angesprochen und belohnt werden.

Die Schilder zeigen unterschiedliche Schwierigkeitsgrade auf. Sitz, Platz, Richtungsänderungen nach rechts oder links, Kreise, Slalom um Pylonen, Hürden, Bleibübungen und vieles mehr. Da die Parcours sich wie beim Agility verändern lassen, wird es nie eintönig für das Mensch/Hund-Team. Der Hund lernt in der Beschäftigung den Gehorsam.

Die Übungs-/Trainingsstunden finden Freitags ab 16.00 Uhr statt und belaufen sich jeweils über eine Stunde.

Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 50 Euro pro Monat.

Bei Interesse wird dringend um Voranmeldung gebeten.

  • Telefon 0 15 75 - 25 62 255

facebook logo30

Veranstaltungen

Sommerfest 2019

Mai
Sonntag
12
11:00 h

Herbstfest 2019

November
Sonntag
3
11:00 h

landestierschutzverband nrw 200azubi20

mediathek

aktuelles 310x200

tierschutzverein 310x200

tierheim 310x200

hundepension 310x200

hundeschule 310x200

veranstaltungen 310x200

stiftung 310x200

ssl logo