> Aufnahmestop für Abgabe-Katzen <<<
Aufgrund der aktuell sehr hohen Anzahl an Abgabe-Katzen, können wir momentan leider keine Abgabekatzen aufnehmen.
Sobald sich die Lage wieder etwas beruhigt hat, werden wir den Aufnahmestop wieder beenden.
Wir bitten um Ihr Verständnis, vielen Dank!


 

 

Wir wünschen allen ehrenamtlichen Helfern, Mitgliedern und Spendern ein besinnliches und friedliches Weihnachtsfest sowie ein gesundes und glückliches Jahr 2020.

Wir bedanken uns für all die entgegengebrachten Hilfen, Unterstützungen und Spenden!
Nur gemeinsam und mit eurer Hilfe können wir auch in Zukunft gute Tierschutzarbeit leisten.
Dafür DANKE
Der Vorstand Tierschutzverein für
Gelsenkirchen und Umgebung e.V. 1880

  

 

 

solo wunschzettel aktion 2019 Kopie    web titel ge tier


 

1-Euro-Spende  I   Neue Adresse?   I   Tierheim-Telefon 02 09 - 7 22 41   I   Wir suchen ein neues Zuhause   Tierheim-Magazin GE-TIER


 

 

Kontaktieren Sie uns

01 kontakt

Newsletter-Service

Ich möchte regelmäßig Informationen des Tierschutzvereins für Gelsenkirchen und Umgebung e.V. 1880 per E-Mail erhalten. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich den Link „Abmelden“ am Ende eines Newsletters anklicke, der Bezug für weitere Newsletter findet dann nicht mehr statt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletters durch den Nutzer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
captcha 
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungsmail-Link, den Sie bitte per Klick bestätigen - erst dann sind Sie in unserem Newsletter-System eingetragen. In den durch uns verschickten Newslettern besteht die Möglichkeit, den Newsletter-Bezug per Klick zu kündigen.

stiftung

Stiftung für den Tierschutzverein für Gelsenkirchen und Umgebung e.V. 1880

Münster/Gelsenkirchen. Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke überreichte am (13. Juni 2016 die Stiftungsurkunde für die „Stiftung für den Tierschutzverein für Gelsenkirchen und Umgebung e. V. 1880“ an den zukünftigen Vorstand. Den Vorstand werden Detlef Fohlmeister (Vorsitzender), Johannes Mehlmann und Angela Bräuer bilden.

Ziel der Stiftung ist es, den Tierschutzverein für Gelsenkirchen und Umgebung e. V. 1880 zu unterstützen und zu fördern sowie andere dem Tierschutz gewidmete Einrichtungen, die dem Tierschutzverein Gelsenkirchen nahe stehen zu helfen.

Beispielsweise können Veranstaltungen zum Tierschutz, der Tierrechte sowie der Bildung und Erziehung der Allgemeinheit gefördert werden. Es soll mit Broschüren und Veröffentlichungen darauf hingewirkt werden, dass der Respekt und die Rücksichtnahme gegenüber nichtmenschlichem Leben selbstverständlich werden.

Albert Schweitzer praktizierte und lehrte die Ehrfurcht vor allem Leben. Dieser Maxime fühlt sich die Stiftung verpflichtet. „Dass Tiere unsere Brüder und Schwestern sein können – wie sie der heilige Franziskus angeredet hat – haben viele Menschen heute vergessen“, sagte der Regierungspräsident.

Die Stiftung ist mit einem Anfangsvermögen von 50.000 Euro ausgestattet. Dieses Vermögen ist ungeschmälert zu erhalten. Zustiftungen und Spenden sind willkommen.

Die „Stiftung für den Tierschutzverein für Gelsenkirchen und Umgebung e. V. 1880“ ist die 25. Stiftung in der Stadt Gelsenkirchen und die 612. Stiftung im Regierungsbezirk Münster.

Neue Vermittlungstiere

11. November 2019
Kleintiere


22. Oktober 2019
Hunde


20. Oktober 2019
Listenhunde


14. Oktober 2019
Private Vermittlungen


11. Oktober 2019
Katzen

 

facebook logo30

Veranstaltungen

Kein Event

landestierschutzverband nrw 200azubi20

mediathek

aktuelles 310x200

tierschutzverein 310x200

tierheim 310x200

hundepension 310x200

hundeschule 310x200

veranstaltungen 310x200

stiftung 310x200

ssl logo

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.